EVO2, EVO2+ und EVO3 jetzt mit Teilegutachten gemäß § 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

Geposted von Alex Leimbach am

Ab sofort sind unsere Leistungssteigerungen mit Teilegutachten. Eine Vollabnahme nach §21 StVZO ist also nicht mehr notwendig.
Das bedeutet einen erheblich geringeren Zeitaufwand, eine kostengünstigere und einfachere Eintragung in die Fahrzeugpapiere


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.